Wo Europa prima funktioniert

Wer erleben will, wo und wie Europa funktioniert, der sollte die deutsch-niederländische Grenzregion besuchen. Dort, wo Westfalen an die beiden holländischen Provinzen Twente und Overijssel grenzt, ist der Europagedanke sehr lebendig. Die Grenze zwischen den beiden Staaten – sie ist aus den Köpfen der Menschen schon lange verschwunden. Deutsche genauso wie Niederländer in großer Zahl leben und arbeiten auf beiden Seiten der Grenze. Freundschaftliche Kontakte bestehen auf allen Ebenen.

Gut-nachbarschaftliche Beziehungen pN egen auch die Kreditinstitute. So treO en sich die Vorstände der Volksbank Gronau-Ahaus zu regelmäßigen Konsultationen mit ihren Kollegen von der niederländischen Rabobank. Überhaupt: Vorstände und Mitarbeiter der Volksbank Gronau-Ahaus unternehmen eine ganze Menge, um mit den Nachbarn aus Holland ins Gespräch und ins Geschäft zu kommen. Das Spektrum reicht von der Dauerkarte beim niederländischen Fußball-Erstligisten FC Twente Enschede bis zum Holländisch-Sprachkurs.

Seit mehr als 20 Jahren etwa bietet die Bank ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, die Sprache des Nachbarlandes zu erlernen. „Wohl um die 100 Kolleginnen und Kollegen“, so Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp, „haben bereits von dieser Gelegenheit Gebrauch gemacht.“ Auch Overkamp selbst hat N eißig Holländisch-Vokabeln gebüO elt. „Die meisten Niederländer können zwar besser Deutsch als wir Holländisch sprechen. Doch es ist ein Zeichen der Hochachtung und Wertschätzung, wenn wir unsere niederländischen Kunden in ihrer Sprache ansprechen oder in der Lage sind, einen Small-Talk auf Holländisch mit ihnen zu führen“, erklärt der Bankleiter.

Und niederländische Kunden – die hat die Volksbank Gronau-Ahaus wahrlich in großer Zahl. Schließlich zählt die Bank die beiden Nachbarprovinzen Twente und Overijssel zu ihrem erweiterten Geschäftsgebiet. In der Stadt Gronau selbst leben zwischen 1.500 und 2.000 Holländer. „Viele von ihnen haben ihr Konto bei der Volksbank – darunter auch unser holländisches Aufsichtsratsmitglied“, stellt Overkamp erfreut fest. Und nicht selten war die Volksbank Gronau-Ahaus beziehungsweise ihre Immobilientochter dabei behilN ich, den Traum der holländischen Kunden von eigenen vier Wänden in Deutschland zu erfüllen.

 

Für nähere Auskunft setzen Sie sich bitte in Verbindung mit Volksbank Gronau Ahaus oder besuchen Sie https://wtctwente.de/dienstleistungen/internationale-beratung/

Für Kontakt mit dem World Trade Center Twente: Kontakt

Deel dit bericht

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail